MLS

Mobile Learning In Smart Factories

Mobile Learning in Smart Factories (MLS)


  • Eine mobile, in jeder Arbeitsumgebung nutzbare Lernapplikation.
  • An der Maschine/Steuerung abrufbare individuelle Arbeitsaufgaben.
  • Durch QR Codes aktiviertes Assistenzsystem für die Auszubildenden.
  • Dokumentierter und vom Ausbilder oder Fachlehrer überprüfbarer Lernfortschritt.
  • Leicht anzuwenden und plattformunabhängig.
  • Direkt im Arbeitsprozess anwendbar ohne externes Terminal.

Ausbildung in der Industrie 4.0


Die Zukunft hat schon begonnen: Die IT-vernetzte Produktion mit Maschinen und Bauteilen, die sich selbst organisieren, nimmt konkrete Formen an. Die Vorbereitung der zukünftigen Facharbeiter und Facharbeiterinnen auf die neuen Arbeitsprozesse ist ein wichtiger nächster Schritt. Wie kann der Vernetzungsgedanke der smart factory in die betriebliche Ausbildung integriert werden? Dieser aktuellen Herausforderung stellt sich das Projekt MLS der Nachwuchsstiftung Maschinenbau.

Sie haben noch keinen Zugang zu MLS?
Informieren Sie sich jetzt direkt hier

Einen Moment bitte.